Hiermit backt ihr leckere, kleine Brötchen zum Wegsnacken auf Partys und co.

Zutaten

(für 1 Blech Brötchen)

  • 350 g Mehl
  • 250 g Quark 40 %
  • 100-150 ml Milch
  • 100 ml Olivenöl
  • 1 EL Zucker
  • 1 Würfel Hefe
  • 0,5 TL Salz
  • 30 g Röstzwiebeln
  • 125 g Käse, gestiftelt
  • 125 g Schinken, gewürfelt

Mehl, Backpulver, Quark, Öl, Zucker und Salz miteinander verkneten.
Milch hinzufügen, bis der Teig bindet (nicht zu viel, sonst wird er klebrig).
Röstzwiebeln, Käse und Schinken zum Schluss unterkneten.
Brötchen formen (ca. 20-25 Stck.) und bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen.
Beim ersten Anzeichen von Bräune rausholen, lieber zu wenig als zu viel.